Siegeln

n
запечатывание n; герметизация f; сварка f; уплотнение n

Deutsch-russische woordenboek voor kunststoffen. 2013.

Смотреть что такое "Siegeln" в других словарях:

  • Siegeln — Siegeln, verb. regul. act. mit einem Siegel versehen, das Siegel auf etwas drücken. Einen Brief siegeln. Eine Urkunde siegeln. In den meisten Fällen sind dafür die Zusammensetzungen besiegeln, versiegeln, zusiegeln üblich. Von angehängten Siegeln …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • siegeln — verplomben; versiegeln; besiegeln * * * sie|geln 〈V. tr.; hat〉 mit einem Siegel verschließen od. bestätigen (Schriftstück) ● einen Brief, eine Urkunde siegeln * * * sie|geln <sw. V.; hat [mhd. sigelen]: a) mit einem ↑ …   Universal-Lexikon

  • siegeln — abstempeln, attestieren, beglaubigen, bestätigen, mit einem Stempel versehen, petschieren, stempeln, testieren; (veraltend): verbriefen. * * * siegeln:⇨versiegeln …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • siegeln — sie·geln; siegelte, hat gesiegelt; [Vt] etwas siegeln ≈ versiegeln …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • siegeln — Siegel »Stempelabdruck (als Verschluss von Briefen u. a. oder zur Beglaubigung von Urkunden und dgl.)«, auch übertragen im Sinne von »Bekräftigung«: Das Substantiv mhd. sigel, mnd. seg‹g›el beruht wie z. B. auch entsprechend niederl. zegel auf… …   Das Herkunftswörterbuch

  • siegeln — siegele …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • siegeln — sie|geln; ich sieg[e]le …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Siegeln — 1. Siegele nit vor andern, oder dir werden grewliche Siegel wider aufgedrückt. – Oec. rur., 118. Wer Bürgschaften übernimmt, gibt sich in grosse Gefahr. 2. Sonst siegelte man grün und schrieb klein und hielt s fast alle Welt gemein; jetzt… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Buch mit sieben Siegeln — Hochaltar der Pfarrkirche St. Martin in Ensch Apokalyptisches Lamm auf dem Bu …   Deutsch Wikipedia

  • Ein Buch mit sieben Siegeln —   Die Wendung »jemandem oder für jemanden ein Buch mit sieben Siegeln sein« hat die Bedeutung »für jemanden unverständlich, nicht durchschaubar sein, ein Geheimnis bleiben«. Sie hat ihren Ursprung in der Bibel. Dort ist an mehreren Stellen von… …   Universal-Lexikon

  • Das Buch mit sieben Siegeln — ist ein 1937 vollendetes und 1938 in Wien uraufgeführtes Oratorium des österreichischen Komponisten Franz Schmidt nach Motiven der biblischen Offenbarung des Johannes. Am 23. Februar 1937 schrieb Franz Schmidt die letzte Note seines Oratoriums in …   Deutsch Wikipedia

Книги

Другие книги по запросу «Siegeln» >>


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.